Über Gute Ideen sollte man Reden,

deshalb senden wir Ihnen anbei News unserer Partner zur Garnierung.

Neuer Premium Partner

"HSG St. Leon - Reilingen"

 

Teil 2 - Aufwärmkleidung

 

Die HSG "strahlt" nicht nur mit neuen Trikots - sondern wird von uns auch komplett mit brandneuen sublimierten Half Zip Sweats - kombiniert mit den ebenfalls neu im Programm befindlichen Cotton Pant "Aage II" ausgestattet!

 

Wir finden die Mädels sehen richtig Klasse aus!

Neuer Premium Partner

"HSG St. Leon - Reilingen"

 

Teil 1 - Trikots, Shorts & Torhüter

 

Wir freuen uns, dass wir das Handball-Schwergewicht in Nord-Baden mit individuellen und einzigartigen Trikots - Shorts & Torhüter-Bekleidung ausrüsten dürfen und freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg in den neuen Outfits!

 

 


Hinter KIPEKEE Teamsport und More steht ein  hoch-kompetentes, sportliches Experten-Team mit viel Know-How und Erfahrungswerten.

Wir beraten Dich in allen Details von Ausrüstungsfragen und helfen Dir gezielt bei der Umsetzung deiner künftigen Ausrüstungs-Wünsche und Erwartungen.

Informiere Dich unter den Rubriken Über Uns und in den FAQs über unser hohes Beratungs-Know-How, sowie über die vielfältigen Möglichkeiten


Die Sportregion Rhein-Neckar sucht die Corona-Helden des Sports

SportAward Rhein-Neckar 2021 zeichnet Corona-Engagement mit den Kategorien “Top Vorbild – Verein” und “Top Vorbild – Ehrenamt” aus.

Beispielhaftes Wirken in der Corona-Pandemie
Die Corona-Pandemie hat dem organisierten Sport in der Metropolregion Rhein-Neckar viel abverlangt. Trotz laufender Kosten verzeichnen Sportvereine einen signifikanten Verlust von Mitgliedern, Ehrenamtlichen und überlebensnotwenigen Fördergeldern von Sponsoren. Dennoch leisteten die Sportvereine in der Metropolregion Rhein-Neckar in der Pandemie Außerordentliches. Erfolgreich entwickelten sie Hygienekonzepte, digitalisierten das Sportangebot und zeigten ein hohes Maß an bürgerschaftlichem Engagement. Dieses beispielhafte Wirken von Sportvereinen und Ehrenamtlichen soll im Rahmen der größten Sportlerehrung der Region, dem SportAward Rhein-Neckar, am 15. November 2021 in zwei Award-Kategorien ausgezeichnet werden.  

Dafür sucht die Sportregion Rhein-Neckar den Top (Sport-)Verein und das Top Vorbild im Ehrenamt, die in der Corona-Zeit durch ihre innovativen und kreativen Ideen sowie ihr bürgerschaftliches Engagement das Leben im Sport und rund um den Verein bereichert haben.

Auszeichnung des Top Vorbild – Verein
In Zusammenarbeit und mit großzügiger Unterstützung der BKK Pfalz haben alle Vereine aus der Metropolregion Rhein-Neckar die Gelegenheit, sich mit ihrem außergewöhnlichen Corona-Projekt und gesellschaftlichem Engagement während der Corona-Zeit für die Kategorie “Top Vorbild – Verein” zu bewerben. Martina Stamm, Leiterin der Unternehmenskommunikation der BKK Pfalz, erzählt zu den Hintergründen der Verleihung: „Die vielen Sportvereine in der Region leisten durch ihr großartiges ehrenamtliches Engagement einen wertvollen Beitrag für unsere Gesellschaft. Die Vereinsarbeit legt nicht nur die Grundlage für einen erfolgreichen Leistungssport, sie fördert maßgeblich die Prävention in der Breite und Vielfalt der Gesellschaft. Deshalb freuen wir uns, den Award in der Kategorie „Top Vorbild Verein“ verleihen zu dürfen.“  

Auszeichnung des Top Vorbild – Ehrenamt
Zudem wird das “Top Vorbild – Ehrenamt”, präsentiert von Hilton Garden Inn Mannheim, ausgezeichnet. Damit werden Ehrenamtliche - engagierten Funktionäre, stille Helfer und treue Seelen - geehrt, die sich in dieser besonderen Zeit mit innovativen, kreativen oder hilfreichen Ideen für den Sport und darüber hinaus eingesetzt haben. General Manager des Hilton Garden Inn Mannheim, Anastasios Spiriadis, ist die Anerkennung des Ehrenamts ein wichtiges Anliegen: „Der SportAward bietet den vielen guten Sportlern der Region die wichtige Plattform, um sie und ihre Leistungen zu würdigen. Die Unterstützung des Sports ist uns ein wichtiges Anliegen, insbesondere auch der Vereine und ihrer Ehrenamtlichen. Er ist essenziell für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Hier gewinnen sie neben dem körperlichen Training auch Selbstvertrauen, finden positive Vorbilder und erleben, dass man im Team gemeinsam viel erreichen kann. Sport ist damit eine Schule fürs Leben. Ohne den enormen Einsatz der Ehrenamtlichen wäre dies alles nicht denkbar. Deshalb ist dieser Preis von großer Bedeutung und wir sind hier gerne als Partner angetreten.“ 

Jetzt bewerben!
Per aussagekräftiger Online-Bewerbung und optionalem 60-sekündigen Bewerbungsvideo können sich alle Sportvereine aus der Metropolregion Rhein-Neckar bewerben. Ehrenamtliche können von ihrem Verein und Sportkreis vorgeschlagen werden oder sich selbstständig bewerben. Der Bewerbungsschluss ist der 10. September 2021.  

Nach Eingang der Bewerbungen entscheidet eine regionale Fachjury über die nominierten Vereine bzw. Ehrenamtliche sowie über den Sieger. Die drei besten Vereine und Ehrenamtlichen werden als Nominierte bei der Pressekonferenz im SNP Dome im Oktober öffentlichkeitswirksam bekanntgegeben und erhalten exklusive Eintrittskarten für den SportAward Rhein-Neckar. Die Gewinner der beiden Kategorien werden am 15. November 2021 beim SportAward Rhein-Neckar für ihr beispielhaftes Wirken in der Corona-Pandemie feierlich geehrt. Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie auf der Website des SportAward Rhein-Neckar unter: https://sportawardrheinneckar.de/.

Unser Neuer Gesundheitspartner

Die DAK-Gesundheit gehört zu Deutschlands größten Krankenkassen: 5,6 Millionen Menschen schenken uns ihr Vertrauen. Wir unterstützen Sie auf vielfältige Weise, sowohl beim Gesundwerden, als auch beim Gesundbleiben – und das bereits seit Hunderten von Jahren.

 


KIPEKEE - Individuelle Sportkleidung

Produktion von Sport-Ausrüstung in einer neuen digitalen Dimension unter Nutzung der Sublimationstechnologie!

Willkommen bei KipeKee individuelle Sportbekleidung  -
Unikate für Deinen Sport

 

Gestalten Sie Ihre eigene individuelle Sportkollektion für Ihr Team oder Ihren Verein in modernem personalisierten Design mit innovativen Produkten – hochfunktionellen und sportarten-spezifischen Stoff-Qualitäten – und unter Anwendung der modernen digitalen Sublimations-Drucktechnologie.
Nutzen Sie die untenstehenden Vorteile dieser Herstellungsmethode und senden Sie damit ein klares Statement bzgl. Ihrer künftigen Vereinsausstattung an Ihre Mitglieder und Ihre Umgebung.
Lassen Sie sich inspirieren von dieser innovativen Gestaltungs- und Produktionsmethode – gemeinsam mit unseren Designern, die Sie eingehend beraten und für die Umsetzung Ihrer Vorstellungen garantieren.

 

 Die Druck-Technologie von Morgen

INDIVIDUELL

KOSTENGÜNSTIG

EINZIGARTIG


Philosophie – Motivation für die Geschäftsidee

Wir, ein junges innovatives Start Up – Unternehmen aus dem Rhein-Main-Gebiet setzen unter dem Slogan „Customized Sportswear“ zu 100% auf die Herstellung und den Vertrieb von selbstgestalteten Textil-Produkten unter Anwendung des Sublimationsdruckverfahrens.

TC 1902 Weinheim

Herren 2:

Aufstiegsspiel zur Regionalliga Südwest

Als Heimspiel gegen BASF TC Ludwigshafen 2

Im Aufstiegsspiel Regionalliga, welches das sportliche Highlight 2020 im TC Weinheim 1902 darstellt, trifft unser Teamkapitän Kevin Lampert mit seinen Herren 2 „Team Baden“

  • Wintermantel, Frank  (1988)
  • Heger, Tim  (1999)
  • Hoffmann, Moritz  (2001)
  • Lütjen, Jonas  (1990)
  • Baumann, Moritz  (1987)
  • Steinorth, Torben  (1999)
  • Müller, Daniel  (1986)
  • Hartenstein, Max  (2001)
  • Cüppers, Robin  (2001)
  • Sattler, Timo  (2001)

auf den BASF TC Ludwigshafen 2 mit den Spielern

  • Bartels, Dominik  (1992)
  • Hampel, Lennart  (1996)
  • Gremelmayr, Denis  (1981)
  • Hirschmüller, Christian  (1993)
  • Schneider, Vincent Thierry  (1995)
  • Baumann, Daniel  (1995)
  • Antonescu, Vasile  (1990)
  • Gieße, Jannik  (1998)
  • Cadonau, Jakob  (2002)
  • Neutert, Steffen  (1983)
  • Karstens, Bon Lou  (2005)
  • Becker, Maximilian  (1999)
  • Haage, Maximilian  (2001)
  • Frank, Sascha  (1987)

Mehr Solidarität geht nicht...


Wieblinger Kerwelaune im Hirsch...nach traditioneller Art und Weise hauchen wir in Verbindung mit der TSV Wieblingen Handballabteilung  ab Samstag den 15.08. bis einschließlich Montag den 17.08. der vergessenen Wieblinger Kerwe wieder Leben ein...informiert euch über unsere Homepage www.kneipen-restaurant.de oder ruft uns unter 06221-840963 einfach an. Seit heute (Donnerstag 06.08.) ab 16.30Uhr könnt ihr Tische reservieren und ab morgen (Freitag 07.08.) sind die Eintrittskarten zu unseren Öffnungszeiten abholbereit...Angasen und laufen lassen...wir freuen uns...euer Hirsch-Team #kerwelaune #wieblingen #3tagewach #livemusic #ultrakustik #gebrutzeltes #flüssignahrung #traditionell  @ Zum Hirsch - Das KneipenRestaurant

 

TSV 1887 Wieblingen / Handball

 

Absofort mit eigenem ENERGY- und ISO-Drink!

Auch in dieser schweren Zeit geben die Handballer des TSV Wieblingen nicht auf!

 

Absofort kann man beim "Getränkefachhandel Fein" in Heidelberg-Wieblingen den

Vereinseigenen ENERGYDRINK oder den LOW CARB ISO-Lemon DRINK kaufen.

Eine gute Idee und ein weiterer Merchandising-Artikel, den die Wieblinger Handballer anbieten.

 

DAS ist der TSV WIEBLINGEN HANDBALL!

 

Durch das Jahrzehntelange, unerschütterliche Engagement unserer über 1000 Mitglieder, sind wir heute einer der größten Nachwuchförderer in der Region. Etwa 118 aktive Handballer spielen bei uns in einem geregelten Mannschaftsbetrieb Handball. Mit dem Hobby "Handball" bieten wir den Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Perspektive für die Freizeit. Unabhängig vom "Talent" sind bei dem "TSV" alle Kinder und Jugendliche willkommen. Nebst unserer großen Nachwuchsabteilung von den Minis bis zur A-Jugend, spielen in der Handballabteilung des TSV 1887 Heidelberg-Wieblingen, auch 3 Herren- und 2 Damenmannschaften. Die erste Herrenmannschaft spielt in der Verbandliga (6 höchste Spielklasse von 11).

 

Selbstverständlich sind Spiel- und Meisterschaftsbetrieb für immer mehr Mitglieder und Kinder, wie auch eine bessere und größere Infrastruktur, mit hohen Kosten verbunden. Deshalb sucht die Handballabteilung immer wieder Partnerschaften mit sportfreundlichen Firmen in unserer Region sowie Privatpersonen, die bereit sind, den Verein insbesondere bei seiner Nachwuchsförderung ideell und materiell zu unterstützen.
Damit wir Sie als Sponsor für die Handballabteilung gewinnen können, haben wir dieses Sponsoring-Konzept entwickelt. Es soll Transparenz schaffen und Ihnen die verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten aufzeigen. Mit Ihrem Beitrag wollen wir unseren Verein und speziell die Handballabteilung in eine erfolgreiche Zukunft führen. Geben Sie dem Wieblinger Handball diese Chance und werden Sie Sponsor.

 

 

Leitbild

 

 

  • Die Abteilung räumt der Jugendförderung hohe Priorität ein. Den Jugendlichen soll die Gelegenheit zu einer sinnvollen und gesunden Freizeitbeschäftigung gegeben werden. Mit einer konsequenten Jugendarbeit werden die Jugendlichen in ihren sportlichen Fähigkeiten und in ihren sozialen Kompetenzen gefördert. Sie sollen motiviert werden, sich ins Vereinsleben zu integrieren und sich für den Verein einzusetzen.
  • Die Abteilung will die Jugend und aktive Menschen an den Handballsport heranführen und ihnen eine sinnvolle und befriedigende Freizeitbeschäftigung ermöglichen.
  • Die Abteilung sichert die langfristige Existenz durch eine gezielte Finanzplanung. Der Vereinshaushalt soll ausgewogen geplant und transparent dargestellt werden.
  • Die Abteilung fördert mit Aktivitäten im sportlichen und gesellschaftlichen Bereich den Zusammenhalt.

 

Visionen und Leitbild

 

 

  • Die Juniorenförderung soll gezielt ausgebaut werden, damit der eigene Nachwuchs weiterhin in die Seniorenmannschaft integriert werden kann.
  • Der Verein hat eine breite Akzeptanz in der Bevölkerung, bei den Behörden und bei der regionalen Wirtschaft.
  • Der Verein fördert die Integration von Kindern mit Migrationshintergrund, die sozialen Kompetenzen der Kinder und das gegenseitige Verständnis der Kinder für die verschiedenen Kulturen.

 

 

Damit diese Ziele erreicht und gefestigt werden und wir auch weiterhin eine Anlaufstelle für handballbegeisterte Kinder bleiben, ist die Handballabteilung des TSV 1887 HEIDELBERG-WIEBLINGEN auf Ihre Unterstützung angewiesen.

 

 


 

Profitieren Sie von unserem Experten-Netzwerk, den internationalen Kooperationen unseres Teams und dem daraus resultierenden ganzheitlichen Betreuungsansatz. Wir beantworten aktuelle Fragen und bieten Ihnen die passenden Lösungen aus einer Hand an!

 

Büßecker Sport & Wirtschaft begleitet seine Partner von der Beratung bis hin zur Umsetzung und darüber hinaus, um einen nachhaltigen Erfolg zu erzielen.


Unsere Partner

Wir danken Frau Dipl. Designerin (FH) Britta Stahl für ihre immer freundliche und kompetente Beratung bei der Umsetzung und Betreuung unserer Website!

 

Büßecker Sport & Wirtschaft

 

Robert-Bosch-Str. 9

68542 Heddesheim

 

 

 

 

Tel.: + 49 (0) 6203 / 794-560

Fax.: +49 (0) 6203 / 794-569