Über Gute Ideen sollte man Reden,

deshalb senden wir Ihnen anbei News unserer Partner zur Garnierung.

23.04.2018

Daniel Gulde trifft im Spitzenspiel per Doppelpack

Heddesheim gewinnt beim VfB Eppingen mit 0:3

Durch den Sieg im Spitzenspiel bei Mitaufstiegsaspirant VfB Eppingen, wahrten die Gölz-Schützlinge 7 Spieltage vor Saisonende ihre Aufstiegschancen.

Die Treffer vor 170 Zuschauern erzielten Daniel Gulde (1./60) und John Duarte Malanga (79.).
"Wir haben in diesem Spiel die richtigen Mittel gewählt, um zum Erfolg zu kommen. Die Eppinger haben in der Saison noch kein Spiel zu Hause verloren, das wertet unseren deutlichen Sieg nochmals auf", zeigte sich Heddesheims Coach mit den Darbietungen seiner Mannschaft sehr zufrieden.

Daniel Gulde hat soeben in der 1. Minute zur 0:1 Führung getroffen.

Bild: MA-Photography


23.04.2018

FVL verliert das Bergstraßenderby gegen Schriesheim 1:2 (1:2)

Das war wohl nix!! Im wahrsten Sinne des Wortes verlor der FVL das Derby gegen den SV Schriesheim mit 1:2 (1:2) und schafft es nicht an dem Spitzenteam der Kreisklasse A2, Enosis Mannheim dranzubleiben. Der FVL hat sich soviel für das Spiel vorgenommen und blieb dann dem Erfolg was schuldig. An diesem Tag wollte einfach nichts gelingen. Die Misere fing schon mittags zum Vorspiel der D-Jugend an. Hier sollte das Vorspiel auch gegen Schriesheim stattfinden. Hier wartete man vergeblich auf die Gäste, die unentschuldigt einfach nicht antraten!

Stefan Matthes ist Spielertrainer beim FV Leutershausen. Letzte Saison spielte er noch beim damaligen Verbandsligisten TSG Weinheim.                         Bild: Berno Nix


22.04.2018

SG Leutershausen mit Punkteteilung gegen Gelnhausen

Quelle: http://www.handball-world.news/o.red.r/news-1-1-62-103621.html

Die SG Leutershausen trennt sich im vorletzten Heimspiel vom TV Gelnhausen 23:23 (11:11). In der Oststaffel der dritten Liga haben die Roten Teufel damit nach der Niederlage am vergangene Wochenende wieder einen wichtigen Punkt eingefahren.

Quelle: http://www.handball-world.news/o.red.r/news-1-1-62-103621.html

Konfettiregen, Trommeln und lautstarke Anfeuerungen: Auch auswärts stehen die Fans des TV Gelnhausen wie ein Wand hinter ihrer Mannschaft. Foto: jordan

 


17.04.2018

SG Leutershausen verplichtet Kreisläufer

Die SG Leutershausen hat Philipp Bernhardt verpflichtet. Der Kreisläufer wechselt zur kommenden Saison vom TSV Amicitia Viernheim an die Bergstraße und unterschreibt einen Vertrag bis 2019.

Quelle: http://www.handball-world.news/o.red.r/news-1-1-62-103414.html

      QUELLE: https://www.fnweb.de/orte/viernheim_klid,474_seite,292.html


16.04.2018

SG Leutershausen verliert bei der SG Bruchköbel



Quelle: http://www.handball-world.news/o.red.r/news-1-1-62-103394.html

Die SG Leutershausen hat auswärts eine deutliche Niederlage einstecken müssen. Bei der SG Bruchköbel unterlag sie 27:32 Die SG Leutershausen hat auswärts eine deutliche Niederlage einstecken müssen. Bei der SG Bruchköbel unterlag sie 27:32

Quelle: http://www.handball-world.news/o.red.r/news-1-1-62-103394.html
(15:13). "50 Minuten lang waren wir gut dabei", analysierte Leutershausens Co-Trainer Ianos Liviu knapp, "aber die letzten zehn Minuten waren eine glatte Katastrophe. Keine Struktur, schlechte Entscheidungen, einen Siebenmeter und viele Freie verworfen - da war alles dabei, und das hat dann auch den Ausschlag gegeben."

 

 

 



Quelle: http://www.handball-world.news/o.red.r/news-1-1-62-103394.html


16.04.2018

Heddesheimer Torfabrik läuft auf Hochtouren

Heddesheim. 5-4-4, das ist keine Hausnummer, sondern die Anzahl der Tore, die der Fortuna in den letzten drei Partien gelangen.

Dem 5:3 gegen Heidelberg-Kirchheim folgte ein 0:4 Auswärtssieg beim FC Zuzenhausen, nun ein deutlicher 4:0 Sieg gegen den Aufstiegsaspiranten 1. FC Bruchsal. Der kann nach dieser Niederlage seine Aufstiegsambitionen wohl endgültig "ad acta" legen.

Heddesheims Torjäger Cihad Ilhan ohne Glück im Abschluss. Hier scheiterte er an Bruchsals Keeper                          MA-Photography


10.04.2018

Wir gratulieren dem

TV Hochdorf 1894 e.V.

„Mehr als nur HANDBALL“ lautet das Motto des TV Hochdorf 1894. Der Verein nimmt seine gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst und legt größten Wert auf eine ganzheitliche Ausbildung seines Nachwuchses. Die Vermittlung von Werten wie Teamgeist, Disziplin, Ehrgeiz und Toleranz sind ein wesentlicher Schwerpunkt der Nachwuchsförderung des TV Hochdorf 1894.


08.04.2018

FV Fortuna Heddesheim mit souveränem Auftritt

Mit 0:4 (0:1) Toren siegte die Elf von Renè Gölz bei den Kraichgauern hochverdient und bleibt damit weiterhin im Aufstiegsrennen zur Oberliga Baden-Württemberg gut dabei. Die Treffer erzielten vor 250 Zuschauern Christian Mühlbauer (25.), Melvin Schmitt (74.) und Cem Kuloglu per Doppelschlag (79./87.).

"Wir haben zeitweise tollen Kombinationsfußball gezeigt und sehr viel Ballbesitz gehabt. Es war jedoch lange Zeit nicht einfach, das Abwehrbollwerk der Zuzenhausener entsprechend unter Druck zu setzen", so Renè Gölz. Heddesheims Trainer spielte damit auf die taktische Ausrichtung der Hausherren an, die mit einem 5-4-1 spielten, also extrem defensiv auftraten.

Heddesheims Kapitän Patrick Marschlich (Schwarz) überzeugte im defensiven Mittelfeld mit einer blitzsauberen Leistung.

Bild: Siegfried Lörz


26.03.2018

Irres Spiel ++

3 Elfer, ein Platzverweis - 8 Tore ++ Heddesheim bezwingt SG Heidelberg-Kirchheim mit 5:3 (1:2)

Dieses Spiel war nichts für schwache Nerven.

In einer spannenden Begegnung, gewann Fortuna Heddesheim gegen eine sehr engagiert spielende SG Heidelberg-Kirchheim, die von Interimscoach Mirco Herbel betreut wurde, mit 5:3 (1:2) Toren.  

Die Treffer erzielten vor knapp 200 Zuschauern Heidelbergs Jonas Rehm (11. /12. beides Elfmeter), und Nico Pavic (90.). Für Heddesheim trafen Andreas Lerchl (18.), Cihad Ilhan (65.), Patrick Marschlich (82./Elfmeter), Cem Kuloglu (86.) und Salih Özdemir (90.+2).

"Es war ein Sieg des unbändigen Willen meines Teams in der 2. Halbzeit", so Heddesheim-Coach René Gölz nach Schlusspfiff.

 Heddesheims Marcel Höhn am Ball. David Kiefer (HD-Kirchheim/gelb) versucht

 ihn zu stören.                                                                                      Bild: MA-Photography


19.03.2018

Fortuna Heddesheim mit 1:2 (0:2) Arbeitssieg bei der SpVgg. Neckarelz

Die Fortuna bleibt in der Spur. Mit einem verdienten, wenn auch in der 2. Halbzeit etwas glücklichen 1:2 (0:2) Sieg bei der SpVgg. Neckarelz, sind die Heddesheimer weiterhin in Schlagdistanz zu den Aufstiegsplätzen.
Für Heddesheim trafen vor 150 Zuschauern Cihad Ilhan (16.) und Eigentor Stefan Stötzel (29.). Den Treffer für Neckarelz erzielte Simon Fertig (48.).

Heddesheims Cihad Ilhan (ganz rechts) erzielt das 0:1 in der 16. Minute.

Foto: Herbert Schmerbeck


06.03.2018

Photovoltaik

Wussten Sie, dass die Sonne in 20 Minuten so viel Energie auf die Erde wirft, wie die gesamte Menschheit in einem ganzen Jahr verbraucht? Die Frage, die sich daraus ergibt: Wie lässt sich diese Energie am besten sinnvoll nutzen? Ein zentraler Teil der Lösung dieser Herausforderung ist ein Mix der erneuerbaren Energien. Eine wichtige Rolle nimmt hier die Photovoltaik ein. Sie wandelt Sonnenlicht in elektrische Energie um – und zwar ohne die Umwelt zu belasten, Abfälle zu produzieren oder Gesundheitsschäden zu verursachen. Die Sonne ist unsere Chance, den Klimawandel und Ressourcenverbrauch zu stoppen.


10.02.2018

PRISMA gestaltet Ihre finanzielle Zukunft.

Wir arbeiten für SIE - unsere Kunden!

 

Von Anfang an arbeiten wir neutral und unabhängig und können somit die Rosinen unter den Produkten und deren Anbietern auf dem Finanzmarkt zum Nutzen unserer Kunden heraussuchen.

Für uns sind ausschließlich Ihre finanziellen Ziele und Ihre bestehende finanzielle bzw. steuerliche Situation maßgebend. Unser Finanz- Steuer- und Zielplan setzt Maßstäbe - damit sind wir in der Lage, Ihnen den finanziellen "Maßanzug" zu liefern, von dem andere nur sprechen können.


05.02.2018

Alles aus einer Hand !

Unabhängig ob sie eine Vereinigung von Institutionen, ein Theater, ein Sportverein, ein Festival, ein Verband, ein Museum, eine Sehenswürdigkeit, ein Themen- bzw. Freizeitpark usw. sind, wir unterstützen Sie 24/7


31.01.2018

Mit Talent zum Abschluss

Ihr Kind liebt Sport, ist talentiert und möchte eine Laufbahn als Profisportler einschlagen? Wir unterstützen es dabei! Mit unserem speziellen Talentförderprogramm, helfen wir bereits seit 1997 jungen Sportlern bei der Erlangung eines staatlich anerkannten Schulabschlusses am Kurpfalz.


Profitieren Sie von unserem Experten-Netzwerk, den internationalen Kooperationen unseres Teams und dem daraus resultierenden ganzheitlichen Betreuungsansatz. Wir beantworten aktuelle Fragen und bieten Ihnen die passenden Lösungen aus einer Hand an!

 

Büßecker Sport & Wirtschaft begleitet seine Partner von der Beratung bis hin zur Umsetzung und darüber hinaus, um einen nachhaltigen Erfolg zu erzielen.

Unsere Partner

Wir danken Frau Dipl. Designerin (FH) Britta Stahl für ihre immer freundliche und kompetente Beratung bei der Umsetzung und Betreuung unserer Website!

 

Büßecker Sport & Wirtschaft

 

Robert-Bosch-Str. 9

68542 Heddesheim

 

 

 

 

Tel.: + 49 (0) 6203 / 794-560

Fax.: +49 (0) 6203 / 794-569

 

 

E-Mail: info@buessecker.de

Internet: www.buessecker.de